*
top_css
Menu
css_suche

Welche Farbe passt zu wem?

Wussten Sie, daß Sträusse mit gelben Blumen aufheitern, solche mit orangefarbenen den Appetit anregen und Gebinde mit blauen Blüten beruhigen? Blaue Blumen eignen sich allerdings nicht für erschöpfte Menschen; und orangefarbene können - falsch eingesetzt - zu Gewichtsproblemen führen. Und so sieht der Farbbarometer der in der Floristik gebräuchlichsten Farben aus:

Rot:

steht für Kommunikation, Liebe, Lebensfreude, Romantik und Menschlichkeit, für Energie und Tatendrang. Wirkt anregend und eignet sich desshalb nicht für Menschen, die zu innerer Unruhe neigen.

Rosa:

Bedeutet Weiblichkeit und Zärtlichkeit, ist aber auch Ausdruck keimender Gefühle.

Orange:

 

Steht für Kraft, Ausdauer, Ehrgeiz und dauerhafte Wärme. Wirkt gesundheitsfördernd, aufbauend und leistungssteigernd. Diese Farbe macht es Morgenmuffeln leichter, früh aufzustehen und soll ausserdem ein gutes Hilfsmittel gegen Depressionen sein. Da Orange auch den Appetit fördert, sollten sich Leute mit Gewichtsproblemen vorsehen.

Gelb:

Drückt Unverfälschtheit, Kraft und Offenheit aus, heitert auf und verbessert die Denkfähigkeit. die Schwerelosigkeit von Gelb wirkt zudem aufmunterd und nervenstärkend.

Blau:

Wirkt kühlend, heilend, und beruhigend. Man sollte Blau allerdings nicht wählen, wenn sich jemand körperlich oder geistig erschöpft fühlt, weil die beruhigende Energie dieser Farbe das Gefühl der Kraftlosigkeit vertiefen kann. Wussten Sie, dass man von Â’Blau-LiebhabernÂ’ sagt, sie hätten viel kalten Intelekt und wenig Ehetalent?

Violett:

Wirkt ausgleichend und regenerierend und soll zudem kraftspendend sein. Violett steht für das Unbewusste, die Mystik und ist zugleich die Farbe der Frauenbewegungen.

Grün:

Bedeutet Natürlichkeit, Heiterkeit und Gelöstheit. Zudem ist diese Farbe ein jahrhundertealtes Symbol der Unschuld. Grün wirkt regenerierend und harmonisierend. Es beruhigt und entspannt und ist besonders dem Nervensystem fördernd.

Weiss:

Ist Symbol der Reinheit und Tod. Aber nicht nur, denn Weiss ist auch die Farbe der Weite und des Â’WeitblicksÂ’.

Im übrigen haben Untersuchungen gezeigt, dass Blau und Rot die Lieblingsfarben von Kindern sind und sich diese beiden Farben auch auf den ersten Plätzen der Beliebtheitsskala von Erwachsenen finden. Des weiteren bevorzugen Männer das Farbenpaar Rot/Blau, während Frauen eine Neigung zu Grün/Gelb haben.

 

 

Webdesign
Webdesign: WS-Internet-Agentur - www.ws-agentur.de - Optimiert für Microsoft Internet Explorer, beste Auflösung 1024 x 768 Pixel
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail